<--logostick js per il fade in del logo-->

Impressum & Datenschutz

ho

me


Angaben gemäß § 5 TMG:

Simon Schallwig
Musiker B.A.
Kobellstr. 7
68167 Mannheim

Kontakt:

Telefon: 0152 34228967
E-Mail: s.schallwig_at_gmx.de

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Simon Schallwig

Datenschutz

Datenschutz

 Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Der Verantwortliche weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behaelt sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung

 Im Folgenden informiert der Seitenbetreiber über die Erhebung personenbezogener Daten über die Website von Simon Schallwig www.simonschallwig.de.  

§ 1 – Definitionen und Kontaktdaten

 1. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich bezogen oder beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten.

2. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Simon Schallwig.

Sie erreichen Simon Schallwig unter

Simon Schallwig
Kobellstr. 7
68167 Mannheim
Telefon: 0152 34228967
E-Mail: s.schallwig_at_gmx.de

 § 2 – Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 1. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch der Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie diese Website besuchen, werden keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Das bedeutet, der Seitenbetreiber speichert lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, die bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden. Diese sind:

Die genannten Daten werden durch den Seitenbetreiber zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 S.1 Lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse des Seitenbetreibers folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwendet der Seitenbetreiber die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzt der Seitenbetreiber beim Besuch der Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen hierzu erhalten Sie unter § 6 dieser Datenschutzerklärung.

Analysetools werden nicht eingesetzt.

§ 3 – Empfänger Ihrer Daten

 Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Der Seitenbetreiber gibt Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

§ 4 – Dauer der Speicherung Ihrer Daten

 1. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löscht der Seitenbetreiber, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränkt die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

2. Die von Ihnen gespeicherten Daten werden ferner für die Dauer der laufenden Geschäftsbeziehung mit Ihnen gespeichert. Sofern dieses Vertragsverhältnis erlischt bzw. Sie von Ihren unter § 5 genannten Rechten Gebrauch machen, werden Ihre Daten gem. Ihrer Rechteausübung im Sinne des § 5 behandelt, ggf. gelöscht, soweit nicht gesetzliche Vorschriften längere Aufbewahrungsfristen vorsehen.

§ 5 – Ihre Rechte

 1. auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung oder Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, vom Seitenbetreiber jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen beim Seitenbetreiber gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Sie haben das Recht Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Seitenbetreiber bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Sie haben das Recht, die zu Ihnen beim Seitenbetreiber gespeicherten Daten jederzeit zu berichtigen, einzuschränken und löschen zu lassen, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. 

2. auf jederzeitigen Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber dem Seitenbetreiber ausgesprochen haben.

(2) Soweit der Seitenbetreiber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was vom Seitenbetreiber jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüft der Seitenbetreiber die Sachlage und wird entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen seine zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer er die Verarbeitung fortführt.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen.

 3. auf Beschwerde gegenüber der Datenschutzbehörde

Sofern Sie mit dem Umgang der zu Ihnen beim Seitenbetreiber gespeicherten Daten nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen.

 Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zu Datenverarbeitung richten Sie bitte an oben genannte Kontaktdaten.

 § 6 – Cookies

 1. Der Seitenbetreiber setzt auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie diese Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.

2. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Seitenbetreiber dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

 3. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung des Angebots der Webseite für Sie angenehmer zu gestalten. So setzt der Seitenbetreiber sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. 

4. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.